Turbo HD bringt 4K Video zu analogen Systemen mit Koaxverkabelung oder 2-Draht

12.06.2017

Die neue Power over Coax-Technologie für die Beibehaltung bestehender analoger Verkabelung, jetzt mit höherer Videoleistung, erhöhter Kompressionseffizienz und längeren Übertragungs-strecken. Analoge CCTV-Nutzer können jetzt HD Videoauflösung genießen und gleichzeitig ihre Investition in bestehende Verkabelungsinfrastruktur schützen. Die neue Turbo HD Technologie sorgt nicht nur für höhere Video-Performance mit 2MP HDTVI-Eingang und 4K-Video-Ausgang, sondern unterstützt auch Latenz-freie 1080p HD-Video bis zu 800m und HD720p Übertragung bis zu 1200m über Koaxialkabel.

Hier geht's zu den CONVISION TVI-Produkten

Die Vorteile im Überblick:

  • 1080p Full HD-TVI und 4K Videoleistung
  • H.264+ Kompressionstechnologie
  • Bis zu 1200m HD-Übertragung über Koaxialkabel oder 2-Draht
  • Einfache Installation mit Power-over-Coax (PoC)
  • 8-/16 Kanal HD TVI Videorekorder für zusätzliche
    2 IP-Kameras und HDMI Ausgang für bis zu 4K Auflösung